Fandom


Mithilfe einer IF-Anweisung kann man in Java einen Codeblock einmalig ausführen, wenn eine bestimmte Bedingung gilt.

CodeBearbeiten

Eine IF-Anweisung hat diesen Aufbau:

if([Bedingung]){
    //Code1
}else{
    //Code2
}

Der else-Teil kann auch entfallen.

BedingungBearbeiten

Die Bedingung ist ein boolescher Wert. Ist dieser true, so wird Code1 ausgeführt. Ist er false, Code2.

BeispielBearbeiten

boolean tuEs = true;
if (weiter){
    System.out.println("Bedingung richtig");
}

In obigen Beispiel geschieht folgendes:

  • Es wird geprüft, ob weiter true ist.
  • Wenn ja, wird "Bedingung richtig" ausgegeben.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.